Aktuelle Vorführtermine des Dokumentarfilms "Bei Bären klingeln"

So. 13.10.2019, 11.00 Uhr | MAINFRANKENPARK | Cineworld Dettelbach, Matinee mit Filmgespräch.

So. 20.10.2019, 11.30 Uhr | FRIEDRICHSHAFEN | Cineplex-Kino, Matinee mit Filmgespräch.

Do. 24.10.2019, 20.00 Uhr | HEILBRONN | Kinostar Arthaus, Sondervorstellung mit Filmgespräch. Karten gibt es hier

So. 27.10.2019, 18.00 Uhr | AMMERBUCH-ENTRINGEN | Zehntscheuer. Mit Filmgespräch.

Countdown bis zur nächsten Vorstellung:

„Nach Russland mit dem Fahrrad? Das ist doch verrückt!“ Solche Reaktionen gab es oft, als ich 2016 alleine mit dem Fahrrad von Tübingen nach Russland fuhr. Sicher, man muss einigen Schlaglöchern ausweichen. Aber während der 8704 Kilometer langen Reise faszinierten vor allem zwei Dinge: Die wunderschöne unberührte Natur Sibiriens und die Gastfreundschaft der ganz einfachen Menschen. Im Reiseblog stehen alle Beiträge, die ich während der Reise geschrieben habe zum Nachlesen bereit. Und aus den Videoaufnahmen ist der Dokumentarfilm „Bei Bären klingeln“ entstanden, der am 9. Mai 2018 in meiner Heimatstadt Tübingen Premiere feierte. Der Film läuft weiterhin als Sondervorstellung in verschiedenen Kinos. Ich bin immer auch persönlich vor Ort und beantworte sehr gerne Ihre Fragen. Ganz besonders freut mich, dass ein ehemaliger Gastgeber aus Volgograd einen Filmausschnitt für ein Kurzfilmfestival auf russisch synchronisiert hat. Der Ausschnitt kann hier angeschaut werden. Wenn Sie Interesse an einer DVD haben, können Sie mich gerne kontaktieren.

Viel Freude beim Lesen des Blogs!

Heinrich Kern


Letzte Blogbeiträge


  • Auf Wiedersehen Russland!

    KM 8704 | Auf Wiedersehen Russland! Die letzte Etappe führt mich auf einer Schotterpiste nach Chuschir auf die Insel Olchon. Die Insel zählt zu den schönsten Orten am Baikalsee, wenige Kilometer östlich davon ist der See 1642 Meter tief. Kein See der Welt ist tiefer. Ein fünftel des weltweiten Süßwasservorkommens ist hier gespeichert und es gibt […]

    By Heinrich Kern | 2. August 2016

    Read More

  • Baikalsee

    KM 8390 | Gegen Ende meiner Reise kann ich mich endlich über eine richtige Schönwetterperiode mit zwei Wochen Sonnenschein freuen. Die Piste nach Sewerobaikalsk über 400 Kilometer besteht teilweise aus richtig grobem Schotter. An anderen Stellen ist durch die Trockenheit wiederum die Oberfläche völlig versandet und ich schaffe pro Stunde kaum 10 Kilometer. Die Rüttelei […]

    By Heinrich Kern | 25. Juli 2016

    Read More

  • Baikal-Amur Magistrale

    KM 7994 | Ich erreiche Krasnojarsk und pausiere dort drei Tage. Von Sashas Familie werde ich sehr herzlich aufgenommen. Sasha wohnt mit ihrer Mutter, Großmutter und ihrem Bruder Nikita in einer 3-Zimmer Wohnung. Bei meiner Ankunft duftet es schon aus der Küche und ich werde in diesen drei Tagen reichhaltig bewirtet. Ich bin mir sicher, dass […]

    By Heinrich Kern | 18. Juli 2016

    Read More